Flickr YouTube Facebook

Niederkappel

In gesunder und natürlicher Umgebung finden Sie bei uns viele Möglichkeiten der Erholung und Entspannung, aber auch des Abenteuers. Ob Sie nun Radfahren, Wandern, oder einfach nur Ruhe und Erholung genießen wollen.

Niederkappel liegt im Südwesten des Mühlviertels, am Steilabfall zur Donauschlinge.
Die Donauschlinge ist als Naturjuwel bekannt. Der 3,5 km lange Naturlehrpfad gibt Auskunft über das europaweit einzigartige Tier- und Pflanzenvorkommen dieser Region.
Donausteig: "einfach sagenhafter", 450 km langer Weitwanderweg mit zusätzlich 41 Donaurunden- ausgehend von den Ortszentren der Donaugemeinden.
Donauradweg:
Erleben Sie mit dem Fahrrad das bewundernswerte Teilstück der Donau, das durch einen Fährbetrieb erschlossen ist.
Sehenswürdigkeiten:
Stolz ist Niederkappel auf die Pfarrkirche, den "Mühlviertler Dom". Weithin sichtbar prägt diese Kirche das Bild des Hauptortes. Dem wohl berühmtesten Täufling - BP Dr. Rudolf Kirchschläger - ist ein Gedenkzentrum im Gemeindehaus und der Dr. Kirschschlägersteig mit dem Aussichtsplatz "Präsidentenstuhl"gewidmet.
Infrastruktur:
Tennisplätze, Freibad, Radfahren, markierte Wanderwege, Naturlehrpfad, Asphalt/ Eisstockschießen, Reiten, Kegeln, Fischen, Pferdekutschen-/Pferdeschlittenfahrten, E-Ladestation beim Gemeindeamt

Kontakt

Gemeindeamt Niederkappel
Hauptstraße 12
4133 Niederkappel
Tel.: +43 (0)7286 8555
Fax: +43 (0)7286 8555-30
E-Mail: gemeinde@niederkappel.at
Web: http://www.niederkappel.at

 | © Gemeinde Niederkappel
 | © Josef Eibl