Flickr YouTube Facebook

Passau

Passau - die junge, alte Stadt an drei Flüssen ist ein Erlebnis für alle Sinne. So bietet sie mit ihrem Landschafts- und Stadtbild romantische und überraschende Eindrücke.

Einzigartig ist die Dreiflüsselandschaft, auf der die Stadt Passau erbaut wurde. Am Dreiflüsse-Eck sieht man den Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Ebenso einzigartig ist die Passauer Altstadtkulisse, die im 17. Jahrhundert italienische Meisterhände nach einem Stadtbrand geschaffen haben. Sie wird vom dreikuppeligen St. Stephansdom überragt. Die meisten Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Residenz, Rathaus und Museen befinden sich in der Altstadt. Malerische Plätze, verwinkelte Gassen und romantische Uferpromenaden laden ein zum Entdecken und Verweilen.Über den Flüssen thronen im Norden die Burg Veste Oberhaus und im Süden die Wallfahrtskirche Maria Hilf.

Sechshundert Jahre lang war die Dreiflüssestadt ein bischöfliches Fürstentum. Das barocke Stadtbild mit hohen Türmen, malerischen Plätzen, romantischen Promenaden, kühnen Brücken und verwinkelten Gassen schufen im 17 Jh. italienische Barockmeister. Inmitten der Altstadt mit den Sehenswürdigkeiten Residenz, Rathaus, Kirchen, Klöster und Museen erhebt sich der Stephansdom, in dem die größte Domorgel der Welt erklingt. Hoch über den Flüssen thronen die Burganlage Veste Oberhaus und die Wallfahrtskirche Maria Hilf.

Während einer Stadtführung und einer Dreiflüsse-Rundfahrt erlebt man den besonderen Zauber der Dreiflüssestadt. Hier kreuzen sich die Fernradwanderwege an den Flüssen Inn und Donau. Passau ist Kopfstelle für Donaukreuzfahrten nach Wien, Budapest und bis zum Schwarzen Meer. Mit ihrem Charme und Flair zählt die Dreiflüssestadt zu den schönsten und eindruckvollsten bayerischen Städten an der Donau.

Kontakt

Passau Tourismus e.V.
Rathausplatz 3
94032 Passau
Tel.: +49 (0)851 955980
E-Mail: tourist-info@passau.de
Web: http://www.passau.de