Flickr YouTube Facebook

Untergriesbach

Im südöstlichen Gebiet des Bayerischen Waldes, 20 km östlich von Passau, dort wo die Donau die Landesgrenze bildet, liegt hoch oberhalb des Flusstales auf 600 m Höhe inmitten eines ursprünglichen Bauernlandes der historische Markt Untergriesbach, ob seiner Lage früher auch 'Griesbach auf dem hohen Markt' genannt.

Untergriesbach, eine Donau-Perle im Passauer Land, liegt auf den Höhenrücken des einzigartigen bayerisch-österreichischen Donautals zwischen Passau und Jochenstein. Das Feriengebiet mit dem Naturschutzgebiet Donauleiten ist besonders ansprechend: Ein beeindruckender Donaustrom mit einer intakten Kulturlandschaft prägt diese gemütliche bayerische Ferienecke mit vielen Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten für einen erholsamen und erlebnisreichen Ferienaufenthalt. Mitten zwischen Wasser, Wäldern und Wiesen liegen der ehemals fürstbischöfliche Markt Untergriesbach sowie der geschichtsreiche Grenzort Gottsdorf, beide staatlich anerkannte Erholungsorte. Die bekannten oberösterreichischen Nachbarregionen Mühlviertel und Innviertel locken mit vielen naheliegenden Ausflugszielen. Eine Region im Dreiländereck Bayern - Österreich - Südböhmen, in der es sich lohnt seinen Urlaub zu verbringen.

Kontakt

Tourist Information Untergriesbach
Marktplatz 24
94107 Untergriesbach
Tel.: +49 (0)8593 900921
E-Mail: tourist@untergriesbach.de
Web: http://http://www.untergriesbach.de