Ferdinando I. und Anna von Böhmen © Hans Daucher