Dürnstein

Dürnstein

Dürnstein mit den Winzerorten Ober- und Unterloiben gilt als einer der romantischsten Orte entlang der Donau. Beliebte Ausflugsziele sind das Stift mit seiner prunkvollen Barockkirche und die Ruine, einst Burg der Kuenringer. In ihr wurde der englische König Richard I. Löwenherz 1192/1193 gefangen gehalten. Ein Anteil aus dem Lösegeld Richards, der den Kuenringern zuviel, ermöglichte im 13. und 14. Jahrhundert Ausbau und Aufschwung von Burg und Ort Dürnstein. Von der Ruine haben Sie weit über das Donautal eine herrliche Aussicht. Schöne Wanderwege auf Urgesteinsfelsen, Bummelzugfahrten durch die Weinberge mit anschließender Weinverkostung. Erstklassige Haubenlokale, bodenständige Gasthäuser und gemütliche Buschenschänken kredenzen dem Gast Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Konzerte von Klassik bis Folklore. Sport- und Freizeitpark beim Kuenringer Freibad.

 

Dürnstein © Donau Niederösterreich Steve Haider
Kontakt

Stadtgemeinde Dürnstein
3601 Dürnstein, Nr. 25
Telefon +43 2711 219
office@duernstein.at