Esztergomer Basilika

Esztergomer Basilika

Die Esztergomer Basilika ist die größte, dem Rang nach erste Kirche des Landes, da sie ja auch die Kathedrale des Primas des Landes ist. An der Stelle der jetztigen Basilika stiftete Stephan I. der Heilige König, im ersten Jahrzehnt unserer Staatlichkeit, die erste Kirche. Der Burgberg von Esztergom hat seit der Staatsgründung immer eine wichtige Rolle in der ungarischen Geschichte erfüllt. Seine besondere Wichtigkeit und Bedeutung konnten nicht einmal die Stürme und Schläge der Geschichte beeinträchtigen. Seine malerische Lage über dem Donauknie, die von den umliegenden Bergen geprägte Naturschönheit und die hier erstellten Bauten, die ihn mal zu säkularem, mal zu geistlichem Zentrum erhoben, trugen in gleichem Maße dazu, dass er diese Rolle durch die Jahrhunderte bewahren konnte. Zugleich leicht erreichbar und isoliert, leicht zu verteidigen, erhebend, aber durch seine Naturumgebung attraktiv und entspannend: es ist nicht überraschend, dass dieser Ort zuerst der Sitz der ungarischen Könige, dann das wichtigste Zentrum der ungarischen katholischen Kirche wurde.

Esztergom Bazilika (c) Ungarisches Tourismusamt
Kontakt

Esztergomer Basilika
2500 Esztergom, Szent István tér 1
Telefon +3633411895
bazilika@printer-net.hu

 

Linktipps

Basilika Esztergom