Schloss Hof

Schloss Hof

Prinz Eugen von Savoyen erwarb das Schloss 1726 und ließ es vom berühmten

Schloss Hof ©Donau Niederösterreich

Schloss Hof ©Donau Niederösterreich

Barockarchitekten Lukas von Hildebrand zu einem prachtvollen Anwesen umgestalten. Nachdem dieses Juwel lange Jahre brach lag, wurde es 2005 nach einer umfassenden Generalrenovierung wieder für Besucher geöffnet. Auf mehr als 50 Hektar erstreckt sich heute ein einzigartiges fürstliches Ensemble aus prachtvoller Architektur und meisterhaft gestalteter Natur. Die prunkvollen kaiserlichen Appartements gehören zu den schönsten frühklassizistischen Festsälen Österreich und vermitteln den Zauber der imperialen Epoche. Die weltbesten Landschaftsarchitekten gaben auch dem barocken Prachtgarten, angelegt auf sieben Terrassen, sein ursprüngliches Flair zurück. Eine besondere Attraktion für Kinder sind die alten Haustierrassen und Wildtiere, zu bewundern im Streichelzoo und in der Menagerie.

Zum 300. Geburtstag Maria Theresias startet am 15. März 2017 eine umfassende Jubiläumsausstellung zum Leben und Wirken einer der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten der europäischen Geschichte.

Kontakt

Schloss Hof
Schloss Hof 1
2294 Schloßhof
Telefon +43 2285 20 000
office@schlosshof.at