Burg Červený Kameň

Burg Červený Kameň

Die schönste Burg in den Kleinen Karpaten, die sich nur einige zehn Kilometer von Bratislava befindet, ist eine der bestens erhaltenen Burgen mit dem Namen Červený Kameň. Im 16. Jahrhundert wurde sie zur monumentalen Festung mit Fortifikationssystem umgebaut und gehörte zur Spitze der damaligen militärischen Abwehrstrategie. Obwohl an der Stelle der ursprünglichen Königsburg aus dem 13. Jahrhundert in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts eine monumentale Festung durch das Geschlecht Fugger aufgebaut wurde, verbindet sich die Burggeschichte seit 1583 bis zum Zweiten Weltkrieg mit dem Geschlecht Pálfi. Dieses bedeutende ungarische Geschlecht hat die Burg schrittweise zur Repräsentationsresidenz mit reichen Stuckverzierungen und reicher Freskomalerei  in den Innenräumen umgebaut. Zur Zeit befindet sich auf der Burg ein Museum, in dem die historische Wohnungsart des Adels gezeigt wird. Im Burgareal finden Sie auch eine Weinstube, ein Restaurant und ein Café.

Burg Červený Kameň (c) Slovakia
Kontakt

Tourismus-Vertretung der Slowakischen Republik
Opernring 1/R/507
1010 Wien
Österreich
Telefon +43 1 513 95 69
office.at@slovakia.travel