Schloss Greinburg

Schloss Greinburg

Seit mehr als 500 Jahren thront Schloss Greinburg, das älteste Wohnschloss Österreichs, majestätisch über der Stadt Grein und der Donau. Es wurde zwischen 1488 und 1495 mit der kaiserlichen Bewilligung von Kaiser Friedrich III. von Heinrich und Siegmund Prüschenk erbaut und war eines der ersten Schlösser im deutschsprachigen Raum. Das Schloss hat einen besonderen Platz im Herzen der herzoglichen Familie von Sachsen-Coburg und Gotha. 1823 von Herzog Ernst I. erworben, diente es den folgenden Generationen als österreichischer Wohnsitz und als Jagdresidenz.

Schloss Greinburg (c) WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH Erber
Kontakt

Schloss Greinburg
Greinburg 1
4360 Grein an der Donau
Telefon +43 7268 7007-18
mail@schloss-greinburg.at

Linktipps

Schloss Greinburg