Kloster Niedernburg mit Grab der Seligen Gisela Passau

Kloster Niedernburg mit Grab der Seligen Gisela Passau

Inmitten der Passauer Altstadt liegt das Kloster Niedernburg, einst Benediktinerinnenabtei, später Heimat der Englischen Fräulein. Die Heiligkreuz-Kirche ist ein beliebtes Pilgerziel bei ungarischen Gästen, denn hier befindet sich das Grab der Seligen Gisela: Die ungarische Königin trat nach dem Tod ihres Mannes Stephan von Ungarn in das Kloster ein und wurde zur Äbtissin gewählt.

Passau Kloster Niedernburg (c) Stadt Passau
Kontakt

Stadt Passau
Passau Tourismus und Stadtmarketing
Bahnhofstraße 28, 94032 Passau
Telefon +49 851-95598-0
www.tourismus.passau.de
tourist-info@passau.de