Schloss Marchegg

Schloss Marchegg - Mythos - Ottokar und Adebar

Ein geballtes Naturerlebnis hat die Storchenkolonie in Marchegg zu bieten: Seit mehr als hundert Jahren macht im Frühjahr und Sommer in Marchegg eine der europaweit größten Storchenkolonien halt. Rund fünfzig Paare brüten Jahr für Jahr auf den Eichen vor dem Schloss Marchegg. Das Storchenhaus Marchegg ist das Informationszentrum für Naturtourismus in den March-Auen. Führungen von Ende März bis Ende Oktober jeweils samstags, sonntags und an Feiertagen um 10:30 und 14:00Uhr. Schloss Marchegg ist 2017 aufgrund von Bauarbeiten geschlossen.

Schloss Marchegg © Donau Niederösterreich Steve Haider
Kontakt

Tourismusabteilung Marchegg
Hauptplatz 30
2293 Marchegg
Telefon +43 699 171 000 85
museum.marchegg@aon.at