Ungarische Staatsoper

Ungarische Staatsoper

Die Ungarische Staatsoper gilt als eines der weltweit schönsten Häuser Ihrer Art. Von Kaiser Franz Joseph mitfinanziert und 1884 eröffnet hat sie seit 1970 nach Mailänder Scala und der Oper in Paris europaweit die beste Akustik. 16 Statuen berühmter Komponisten bicken auf die Besucher hinab, darunter die von Beethoven, Mozart Verdi und Thschaikowski. Und auch Franz Liszt darf nicht fehlen.

 

Opera Nagy (c) Ungarisches Tourismusamt
Kontakt

Ungarische Staatsoper
1061 Budapest, Andrássy út 22
Telefon +3618147277
info@opera.hu

 

Linktipps

www.opera.hu