Musik entlang des blauen Stromes

Die Donau – Musik entlang des blauen Stromes

von Donaueschingen bis zum Schwarzen Meer

Johann Strauß hat mit seinem Walzer “An der schönen, blauen Donau” eine Komposition höchster Popularität hinterlassen, der zentralen Lebensader Mitteleuropas ein klingendes Abbild und Österreich eine zweite Hymne beschert.  Seit über  150 Jahren  erklingt jedes Jahr zu Silvester der berühmte „Donau-Walzer“ und lässt uns schwungvoll ins neue Jahr tanzen. Und doch ist der Walzer nur eines von vielen Musikstücken, die dem Donaustrom auf seinen fast 2900 Kilometern von seiner Quelle in Donaueschingen bis zur Mündung ins Schwarze Meer folgen. Die Donauländer bieten allerdings mehr und begeistern jedes Jahr mit einem vielfältigen musikalischen Programm. Wir zeigen euch die musikalischen Highlights von Ostbayern bis Ungarn.

Ostbayern

Ostbayerischer Festspielsommer

Musik, Theaterlust und Spielfreude sind die Zauberworte für eine wachsende Zahl begeisterter Zuschauer. Beim Ostbayerischen Festspielsommer ist für jeden etwas dabei: Traditionelle Festspiele, Musikaufführungen, Freilichttheater in Burgruinen und auf Schlössern, sowie Kunst, Kultur, viele Feste und auch Brauchtumsveranstaltungen finden großen Anklang.

Further Drachenstich Front Large

Oberösterreich

Internationale Brucknerfest, 04. September bis 11. Oktober 2019

Das internationale Brucknerfest ist eine hochkarätige Konzertreihe, die seit 1977 jedes Jahr im Herbst in Linz stattfindet. Der Namensgeber der Musikveranstaltungsreihe ist der international bekannte Komponist Anton Bruckner. Besucher genießen dabei klassische Musik nationaler und internationaler Künstler. Neben dem Brucknerhaus als Veranstaltungsort, werden auch Konzerte in Kirchen rund um Anton Bruckners Lebens- und Wirkstätte in Oberösterreich veranstaltet. Jedes Jahr widmet sich das Musikfestival einem neuen Thema und ist ein Garant für erstklassige Auftritte.

Brucknerhaus Bruckner Orchester Linz (c) Winkler

Donaufestwochen im Strudengau, 26. Juli bis 15. August 2019

Der Strudengau, dort, wo das östliche Mühlviertel in die Donau fällt, präsentiert sich alljährlich im Juli und August als Bühne von Alter Musik mit der Moderne Musik. Ausgehend vom bilderreichen Gefühlskosmos des Barock, über die vielschichtige Musiksprache der Klassik, bis zum pulsierenden Groove aus dem Hier und Heute: Inspirierende Programme aus Vergangenheit und Gegenwart lassen den Geist der historischen Spielstätten lebendig und neu erfahrbar werden.

Donaufestwochen Einblick Arkadenhof Schloss Greinburg DonauFESTWOCHEN

Niederösterreich

Donaufestival Krems, 26.-28. April & 03.-05. Mai 2019

„redefining arts“ hat sich das donaufestival seit  2005 auf seine Fahnen geschrieben. Das einzigartige Kunstfestival setzt auch heuer wieder auf abenteuerliche Ästhetiken und Vibrationen zwischen Musik, Performance, Bildender Kunst, Film und diskursiven Formaten. Neben ausgefallener und ungewöhnlicher Musik geht es beim donaufestival aber auch immer wieder um Theater- und Performancekunst. Besuche erwarten bis zu 20 Veranstaltungen pro Tag.

Donaufestival 2013 Atmo Stadtsaal

Musikhauptstadt Wien

Wien ist die Welthauptstadt der Musik: Die Wiener Philharmoniker und die Wiener Sängerknaben geben den Ton an der Weltspitze an, die Staatsoper und der Goldene Musikvereinssaal zählen zu den weltbesten Aufführungsstätten. Neben klassischer Musik, punktet Wien auch mit moderne Musik und dem sogenannten „Vienna Sound“ internationaler Top-DJs.

Musik 2 Musikfilm Festival Am Rathausplatz 40763 Christian Stemper

Slowakei

Bratislava Musikfestspiele, 23. September bis 13. Oktober 2019

Für alle Liebhaber der klassischen Musik empfehlen wir einen Besuch der Bratislava Musikfestspiele, dem bedeutendsten und prestigevollsten internationalen Festival in der Slowakei. Das Festival hat eine langjährige Tradition und findet heuer das 55. Mal statt. Das heurige Programm bringt eine Konfrontation der künstlerischen Qualitäten von in- und ausländischen Künstlern im Rahmen von 25 Konzerten.

Viva Opera! - Adriana Kučerová & Pavol Bršlík @ Viva Musica! festival 2015 @ Bratislava (19.10.2015) © Zdenko Hanout

Ungarn

Budapest Spring Festival, 05. bis 07. April 2019

Das wohl größte und bekannteste Kulturfest, ist das jährlich stattfindende Budapester Frühlingsfestival. Besucher erwarteten verschiedene vor allem klassische Musikkonzerte und hochkarätige Performance-Kunstprogramme. Das Budapest Tavaszi Fesztival ist die Broadway-Veranstaltung in Budapest mit hochgelobten Künstlern.

Budapest, Corso(c)Ungarisches Tourismusamt

Nationales Tanzhaus-Festival in Budapest, 05. bis 07. April 2019

Das nationale Tanzhaus-Festival ist ein vielseitiges und farbenfrohes Folklore-Festival, an dem Gruppen mit ihren eigenen lokalen Traditionen, traditionelle Volkskünstler und Musiker, Tanzgruppen, professionelle und Amateur- Volkstänzer, Tanzhaus-Bands sowie Tanzlehrer aus allen Gegenden der Carpatenbecken auftreten.

Opera House Budapest Spring Festival