Flickr YouTube Facebook

Salzweg

Abwechslung pur bietet ein Urlaub in der Gemeinde Salzweg. Wanderer können das wildromantische Iltzal erkunden oder sich auf die Spuren der Salzsäumer begeben: Händler brachten entlang des Gol-denen Steigs das lebenswichtige Handelsgut Salz nach Böhmen. Für Kultur-Reisende ist es nur ein Katzensprung in die Dreiflüssestadt Passau mit ihrem vielfältigen Angebot.

Schon vor ca. 3500 Jahren lebten im heutigen Gemeindegebiet Menschen. Erste, durch Keramikfunde belegte Siedlungsspuren aus der Bronzezeit (1800 - 1200 v. Chr.) wurden in Wulzing bei Straßkirchen gefunden. Wie lange diese Siedlung Bestand hatte, lässt sich nicht sagen. Von da bis ins Mittelalter, d. h. für die gesamte Kelten-, Römer- und Bajuwarenzeit, gibt es bis jetzt keine archäologischen Belege für eine weitere Siedlungstätigkeit.
Abwechslungsreiche Wanderwege und Radtouren, Europas größtes Netz an Wanderreitrouten, Wassersport auf Donau und Inn und Europas Golfresort Nr. 1. Das Passauer Land ist aktiv und das über Ländergrenzen hinweg. 'Grenzenlos Aktiv" heißt es bei Wandern, Radfahren und Wintererlebnis im Passauer Land in Bayern und Oberösterreich. Es sind Angebote der Superlative, die neben dem klassischen Sportler auch die unternehmungslustige Familie überzeugen. Die Entdeckung selbst steckt im Detail und im aktiven Erleben der reizvollen Natur. Individuell, mit thematischem Informationsmaterial, bei geführten Touren oder gezieltem Sportunterricht. Das Passauer Land erschließt neue Leidenschaften und bietet mit Wellness und Gesundheit einen interessanten Gegenpol.

Kontakt

Gemeinde Salzweg
Passauer Straße 42
94121 Salzweg
Tel.: +49 (0)851 94998-24

Web: http://www.salzweg.de

 | © Touristikverein Salzweg